Junioren 


Anmeldung Juniorentraining 2020

Anmeldetalon Juniorentraining Saison 2020.pdf 117 KB
Infos Juniorentraining Saison 2020.pdf 129 KB

Informationen und Dokumente

Richtlinien für die Teilnahme am Kadertraining 46 KB
Verhaltensgrundsätze der Juniorenabteilung 52 KB

Jahresbericht Juniorenwesen 2019 

Das Wintertraining fand wie in den vergangenen Jahren in der Tennishalle Kehrsatz statt. Auch für unsere jüngsten Mitglieder gab es wieder die Möglichkeit, unter kundiger Leitung von Michel Gerber in der Turnhalle Thalgut in Belp die Fertigkeiten mit dem rotgelben Ball zu verbessern.

Für mich begann bereits nach den Sportferien die Planung für die Sommersaison. Michel Gerber hat sich bereit erklärt, im Sommer das Training zu übernehmen. Michel ist bei Timo Hofer angestellt.

Nach den Frühlingsferien startete dann das Sommertraining. Für die einen ging das Training weiter, andere mussten sich zuerst wieder mit dem Ball und dem Schläger vertraut machen. Bald waren diese Anfangsschwierigkeiten überwunden und es wurde hart trainiert und an der Technik gefeilt. Am Dienstag Nachmittag durften auch die Kinder vom Schulsport das im letzten Herbst Gelernte weiter verfeinern.

Unsere Junioren, leider waren nur wenige Mädchen anwesend, verbesserten sich stetig, sodass ich wieder eine Juniorenmannschaft für die Junioreninterklubmeisterschaft anmelden durfte. Sie kämpften sehr erfolgreich und erreichten einen Spitzenplatz. Wir hoffen, dass es im nächsten Jahr so weiter geht.

In den Sommerferien fand wieder ein Ferienpassangebot statt. An vier Vormittagen trainierten 12 Kinder im Alter von 6-10 Jahren auf unserer Anlage. Zusammen mit Michel Gerber stellten wir ein spannendes Programm zusammen. Petrus war auf unserer Seite.

Gleichzeitig startete auch wieder ein Angebot im freiwilligen Schulsport. Auf Grund der höheren Lektionenzahl in der Schule meldeten sich nur 16 Kinder an. Wir teilten die Kinder in zwei Gruppen ein und organisierten ein Training alle 14-Tage. Im kommenden Frühling geht dann das Training weiter.

In diesem Jahr organisierten wir wieder eine Kids Tennisnight. Diesmal fand sie kurz vor den Sommerferien statt. Zuerst hatten die Jüngsten Vorrang und ab 19.00 Uhr waren die Plätze reserviert für die älteren Juniorinnen und Junioren. Neben den Plätzen gab es Hot-Dog, Getränke und Kuchen. Die Kids durften auch Freunde mitbringen, was grossen Anklang fand. Die Mithilfe und das Engagement der Eltern an diesem Abend freute Michel und mich ganz besonders. Es war eine Anerkennung unserer Arbeit.

Nach den Herbstferien starteten wir wieder mit dem Wintertraining in der Tennishalle Kehrsatz und in der Turnhalle Thalgut.

Zum Schluss möchte ich allen danken, die mich bei meiner Tätigkeit als Juniorenverantwortliche unterstützten. Ohne die vielen Heinzelmännchen im Hintergrund würde vieles nicht so gut funktionieren. Einen ganz speziellen Dank möchte ich an Timo Hofer und sein Team aussprechen. Ihr habt alle einen sehr guten Job gemacht.

Im Rahmen der Juniorenförderung der Gemeinde Belp erhielten wir einen namhaften Betrag in die Juniorenkasse, was mir ermöglichte, die Trainingsbeiträge der Eltern etwas zu senken.

Barbara Mathis