Geschichte des Tennisclub Belp

Der Tennisclub Belp wurde im Jahr 1943 gegründet. Gespielt wurde damals im Pfarrhausgarten. 1952 konnten vorest zwei, 1976 schliesslich auch der dritte Platz und das Klubhaus eingeweiht werden. Die sportlichen Glanzpunkte für den TC Belp waren der Sieg der Herren in der Interclub–Meisterschaft Serie D im Jahre 1970, der Aufstieg der Jungsenioren 1987, der Damen 1991, der Senioren 2014 sowie der Herren 2014 und 2016 in die höchste Regionalliga.